Frühlingskonzert 2018


Mit unserem Frühlingskonzert, dass am 17. März in der Mehrzweckhalle stattfand, begrüßten wir den vor der Türe stehenden Frühling.

Neben zahlreichen Gästen aus Nah und Fern, konnte Obmann Karl Meyer, Diakon Ronald Ehlers, Bgm. Ing. Reinhard Hager, unsere Ehrenmitglieder sowie seitens der BAG Melk Bezirksobmann-Stv. Rudolf Humpelstetter begrüßen.

Als Solisten hörten Sie in diesem Jahr:

  • Gerald Hölzl, mit der keltischen Fantasie "The Green Hill"
  • Mag. Christoph Stadlbauer mit Udo Jürgens´ "Tausend Jahre sind ein Tag"
  • Benjamin Wagner und Christian Gleiss mit der Polka "Lustige Brüder" und
  • Anna Katharina Kadla mit der "Nella Fantasia" und "The Prayer"


Durch den unermüdlichen Einsatz unseres Obmanns Karl Meyer, konnte wieder ein neues Instrument übergeben werden:

 

Johann Riesenberger von der Volksbank Obergrafendorf, Notar Mag. Leopold Dirnegger sowie Silvia Haider der ÖBB Infrastruktur finanzierten gemeinsam eine neue Trompete des Musikhauses Schagerl, welches an unser Nachwuchstalent Sarah Haibl übergeben wurde.

Obmann Karl Meyer, Silvia Haider, Mag. Leopold Dirnegger, Sarah Haibl, Johann Riesenberger, Margit Pichler, Kpm. Richard Wagner


Für ihre Leistungen im vergangenen Jahr, ehrte Musikschuldirektorin Anna Thallauer folgende Jungmusiker:

 

  • Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze:
    Marcello Fellner, Mathhias Zeilinger
  • Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber:
    Sarah Fuchs
  • Junior Leistungsabzeichen:
    Julia Haibl, Leonie Wagner

Marcello Fellner, Anna Thallauer, Leonie Wagner, Sarah Fuchs, Markus Zeuner, Julia Haibl, Matthias Zeilinger, Benjamin Wagner, Elisabeth Punz, Obmann Karl Meyer


Bezirksobmann-Stv. Rudolf Humpelstetter ehrte:

 

Ehrenmedaille in Bronze für 25 Jahre aktive Musikausübung:

Günther Wagner


Marketenderinnenabzeichen in Silber:

Andrea Gamböck


Förderernadel in Silber:

Mag. Leopold Dirnecker, Malermeister Andreas Baier, Andreas Lörincz

 

Mag. Leopold Dirnegger, Andrea Gamböck, Andreas Lörincz, Kpm. Richard Wagner,

Andreas Baier, Günther Wagner, Karl Meyer, Rudolf Humpelstetter


Das ATZ Kilb, vertreten durch Huber Maierhofer, bereicherte das Konzert mit einer,

im Begrüßungszelt vorbereiteten, Autoausstellung.



Durch unseren Hauptsponsor, Fa. Happy Promotion, wurde wieder das gesamte Material für die Umgestaltung der Mehrzweckhalle in einen Konzertsaal, kostenlos zur Verfügung gestellt.

Herzlichen Dank!

Einen weiteren herzlichen Dank an die Firma Eventass für die Licht- und Tontechnik.